ÖSTERREICHISCH-UNGARISCHER

SPIELKARTENVEREIN

WIEN/BUDAPEST


Back Next

Vereinsziele

Egyesület céljai

Publikationen:

Inhalt
Themen

 

Steuerstempel

Kartenmacher
in Alt-Österreich

Links

Kontakt

 

Kartenmacher in Ungarn

Heutiges Kroatien - Heutiges Ungarn - Pest/Budapest -

Heutiges Rumänien - Heutiges Serbien - Heutige Slowakei


Alphabetische Liste der Spielkartenhersteller in Pest bzw. Budapest

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

1827c Eigenzehrer János Térézváros 1035
1869 - 1896 Elsö Magyar Kártyagyár R.T.
Erste Ungarische Spielkartenfabriks AG
Csengery utca 11
Niederlage: Szervita tér 4

1907-1940c
Engel Bčla
Kartenfabrikant in Budapest (1907 - ca. 1940). Biografische Einzelheiten über ihn sind nicht bekannt. Er  wirkte bei der Gründung der Firma Optima der Kartenmacher Hamburger und Birkholz als Compagnon mit. Nach dem Konkurs von Optima hat er in München und Wien Abläufe der Kartenfabrikation patentieren lassen. Nach diesem Patent hat F.X. Schmid um 1935 herum für kurze Zeit Karten unter dem Namen Hydra erzeugt. 1936 war Engel Werksleiter bei Chromo.

 

  Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen!

Letzte Änderung:

01.09.2014